Dienstag, 16. Juli 2013

Hey, Ihr Lieben

Habe schon ein paar Tage nicht mehr gepostet, da meine Schwiegermami einen runden Geburtstag hatte und so viele Vorbereitungen anstanden. Mein Prinzgemahl hat die Terasse auf Vordermann gebracht und wir haben Kuchen gebacken, Salate vorbereitet, dekoriert usw, usw. Jeder von Euch kennt das.

Gestern war der große Tag und es hat alles genauso geklappt, wie wir uns das dachten, selbst das Wetter war brav und schenkte ihr einen ganzen Tag Sonne, so dass wir tatsächlich auf der Terrasse feiern konnten.

Heute morgen haben wir noch aufgeräumt, die Reste beseitigt und alles wieder in einen Normalzustand gebracht. Jetzt kann ich wieder voll durchstarten und nähen, nähen, nähen.

Aber angefangen habe ich erst mal mit meinem Dawanda-Shöpchen! Auch ich nehme an der Aufräumaktion teil und schenke jedem 12% Rabatt. Schaut doch einfach mal rein, vielleicht gefällt euch ja das eine oder andere Teilchen oder Ihr braucht noch ein Geschenk.  Ich würde mich sehr freuen.

Habe mich gerade wieder im Internet auf den neuesten Stand gebracht, denn, wenn man mal ein paar Tage aussetzt, hat sich ja so viel getan und man kommt aus dem Lesen nicht mehr raus.

Was Interessantes habe ich gefunden. Es gibt ganz viele Nähtreffs in verschiedenen Regionen, doch leider scheinbar nicht in meiner Region (oder hab ich es einfach noch nicht gefunden).  Einfach mal mit ein paar anderen Mädels sich treffen, seine Nähmaschine aufbauen und ein Teilchen zaubern. Man kann andere Maschinchen kennenlernen, sie vielleicht auch mal testen, Tricks und Kniffs austauschen und so vieles mehr.

Ich bin immer auf der Jagd nach Neuigkeiten in der Nähwelt und stöbere deshalb stundenlang im WWW, um was neues zu lernen oder liebe Menschen kennenzulernen, die die gleiche Leidenschaft haben. Bei so einem Nähtreffen wäre es endlich mal real und anfassbar.

So, jetzt geh ich wieder ganz alleine in mein Kellerchen und bin kreativ. Ich wünsche Euch einen sonnigen Tag.

Bis bald
Eure Patricia





Montag, 8. Juli 2013

Hey, hey ihr Lieben!

Bei wunderschönem Wetter bin ich mit meinem Prinzgemahl am Samstag im Cabrio nach Bad Nauheim zu Liese & Lotte gefahren.

Ich bin seit meinem Dawanda-Gründerseminar bei der lieben Anne in diese Stadt verliebt. Die alten Villen, die toll angelegte Innenstadt, die Straßencaffees, alles ist sehr gepflegt und einfach schön angelegt. Nicht so eine 08/15 Stadt.

Der Liese & Lotte Markt war im Sprudelhof, auch dieser ist wunderschön.

Ein großer Vorteil war, dass es schön eingegrenzt war und alle sich frei bewegen konnten, ohne auf ein Auto oder Fahrrad zu achten. Man konnte kreuz und quer über die Wiesenanlage laufen, konnte Picknick und schattigen Bäumen machen, konnte der Musik lauschen, tollen Kuchen essen, Kaffee trinken, einfach alles mögliche.

Die Stände waren toll und mit Liebe dekoriert. Einige Namen kenne ich hier von einigen Bloggs und Dawanda. Es war schön, diese einmal in Natura zu sehen.

Was mir aber am meisten aufgefallen ist, war das Lächeln in den Gesichtern der Standbetreiber, die Fröhlich- und Leichtigkeit und die Lust am Verkaufen. So wünscht man sich das einfach als Kunde, denn manchmal habe ich das Gefühl, wenn ich irgendeinen Laden betrete - ich störe gerade die Verkäuferin. Und hier hatte ich das Gefühl, Willkommen zu sein. Auch wurden nicht die Augen verdreht, wenn man sich was nur angeschaut hat. So mancher Einzelhändler sollte sich hier mal eine Scheibe abschneiden, denn jede Standbetreiberin vermittelte mir, dass sie ihre Produkte mit Liebe und Herz hergestellt hatte und nicht irgendwo bei einem Großhändler gekauft hatte.

Die Organisation dieses Marktes war auch super, super gelungen. An alles war gedacht, selbst an ein Still- und Wickelzelt, dies war auch gut ausgeschildert. Selbst mir ist es aufgefallen, obwohl ich keine kleinen Kinder mehr habe.

Alles in allem gesehen - rundum gelungen, für jeden etwas dabei, gute Laune, viel Spaß, hab sehr viel gesehen, mir neue Ideen geholt.

Vielen Dank für diesen schönen Markt an Liese & Lotte.

Ich wünsche euch noch einen sonnigen Tag und schönen Wochenanfang

Eure
Patricia

Donnerstag, 4. Juli 2013

Mein neuer Mitarbeiter

Hey, hey ihr Lieben!

Nach ein paar Tagen melde ich mich mal wieder und zeige euch meinen Sonntag.

Ich bin immer noch an Shirts nähen von Pattydoo. Ein Schnitt, der total einfach ist, und auch süchtig macht.

Wie bereits erwähnt, hatte ich ja Powershopping auf dem Hollandstoffmarkt und da habe ich mir ein paar Jerseys zugelegt. Da die Stoffe ein bisschen groß sind für mein winziges Nähzimmer, muß ich sie auf dem Wohnzimmerboden auslegen und zuschneiden.

Ein Paradies für Marley, wie ihr seht....

 
 
Es ist etwas anstrengend mit ihm. Er liebt es nämlich, den Stoff wieder zu verkrumpeln.
 


Da hilft auch kein Schimpfen


Zu guter Letzt muß ich ihn leider rauswerfen, sonst würde ich heute noch auf dem Boden sitzen.

Das Endergebnis werde ich euch in den nächsten Tagen zeigen.

P.S. Unser Fotowürfel ist angekommen und bald gibt es viel, viel bessere Bilder im Shöpchen.

Eure Patricia